Mienenspiels Mikroversum

Eine Ode an die Faulheit

frei nach “Anekdote zur Senkung der Arbeitsmoral”
von Heinrich Böll

Lasst euch aus der heimischen Wohnung in einen virtuellen Urlaub entführen! In einem verschlafenen Hafenstädtchen ereignet sich eine denkwürdige Begegnung zweier eigenartiger Figuren. Schließt die Augen, hört das Rauschen der Wellen und das Kreischen einsamer Möwen – und stimmt mit unserem Ensemble ein in die Ode an die Faulheit!

CREDITS
Andreas Reinhart (Autor, Sprecher)
Thorsten Schlicht (Sprecher)
Katrin Astheimer (Sprecherin)
Steffen Astheimer (Musik)
Ina Schimetschka (Atmo Design)
Franziska Pfaff (Foley Art, Grafik)
Philipp Neuweiler (Schnitt, Grafik)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.